KBK logo min
Privatkredit
 
Mittwoch, 09 März 2022 15:23

Kredit von Privat an Privat

geschrieben von
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Privatdarlehen kann man unterschiedlich zu verstehen. Sowohl Kredite von Freunden oder Familien als auch Kredite von vielen privaten Kreditunternehmen, Kreditvermittler oder einfach Personen versteht man als Kredit von Privat. In diesem Fall die Kredite sind normalerweise an Privatleute vergeben. Bemerkenswert ist gleichzeitig, dass der Kreditgeber auch eine Privatperson ist. Früher war es so, dass privat Darlehensgeber vor allem Familien, Freunde oder Nachbarn waren (also waren in einem persönlichen Umfeld eines Kreditnehmers zu finden). Diese Form hat jedoch auch Nachteile. Beispielsweise wenn der Verwandte, das Darlehen früher zurückfordert und der Kreditnehmer nicht zahlen kann, dass zu vielen Streitigkeiten führen kann... Es kann also sinnvoll sein, eine Absicherung zu vorbereiten wie zum Beispiel einen schriftlichen Vertrag. Auf diese Weise ist der Kreditgeber bei Rückzahlungsproblemen abgesichert. Es besteht also auch das Risiko, dass die Beziehung zwischen Kreditgebern und Kreditnehmern, (vor allem Freunde oder Familienmitglieder) deutlich belastet wird.

Kredit von Privat an Privat

 

 

Dieses Risiko besteht nicht bei einer Vermittlung von Darlehen über das Internet. Es gibt heutzutage auch viele Portale im Internet die Kredite von privat an privat online vermitteln. Diese Möglichkeit ist wirklich sehr populär. Solche Kredite sind eine immer beliebtere Lösungen, weil viele Vorteile besitzen. Die größten Vorteile sind vor allem die wirklich schnelle Verfügbarkeit des Geldes. Außerdem, sowohl die Zinssätze, als auch Laufzeiten individuell ausgehandelten sind. Auch die Form ist sehr elastisch (ziemlich oft sind die Kreditbedingungen einfach nur mündlich vereinbart).

Selbstverständlich, für die Kreditnehmer ist das alles sehr günstig. Man kann so Geld schnell und problemlos zu bekommen. Anderseits aber solche Lösung bedeutet gleichzeitig das Risiko für Kreditgeber. Da im Fall, wenn der Kreditnehmer von einer Bank abgelehnt wurde, soll sich einer Kreditgeber bewusst sein, dass er bezüglich einer Bonität ein echt hohes Risiko eingeht…

Vermittlungsplattformen bringen online private Kreditgeber und Kreditnehmer zusammen. Die hier vermittelten Kredite von privat sind Ratenkredite, mit elastischen Zinssätze und Laufzeiten die individuell vereinbaret werden

Ein Kredit von privat hat (gegenüber einem Kredit von der Bank) viele Vorteile, vor allem:

 

  1. Schnell und einfach (das Verfahren bei der Kreditvergabe ist unkompliziert)
  2. Niedrige Gebühren (in der Regel nach Höhe eines Kredits und Laufzeit)
  3. geringere Zinssätze (die sind verhandelbar)
  4. unkompliziert (wenn es geht um:, Bonität, SCHUFA und Sicherheiten)
Allgemein kann man also sagen, dass eine Zugangsschwellen sind deutlich niedriger (als bei einem Bankkredit), sie entfallen jedoch keineswegs vollständig. Das bedeutet, dass sowohl Bonität (Schufa-Einträge, Gehaltsnachweise), also auch eventuelle Sicherheiten werden  überprüft. Man soll aber bemerken, dass ein negativer Schufa - Eintrag muss aber nicht einen Grund für einen Kreditgeber sein, wenn andere Argumente einen Kreditgeber überzeugen. Bei Krediten von Privat, im Gegensatz zu einer Bank, sind alle Kriterien für die Kreditvergabe immer individuell beurteilen und einschätzen.

 

Man soll auch überlegen, wie es funktioniert die Kreditmarktplätze im Internet. Je nachdem, ob ein Kreditmarktplatz als Kreditnehmer oder Kreditgeber genutzt werden soll, gibt es solche Abläufe:

Für Anleger:

  • Man kann sich auf den Online-Portalen über die möglichen Renditen Informieren.
  • Man kann verschiedene Kreditprojekte durchsehen.
  • Man kann teilweise der Kreditsumme investieren.
  • monatliche Rückzahlungen auf das Konto.

Für Kreditnehmer:

  • Man kann auf den Kreditmarktplätzen die möglichen Kosten, Raten und Laufzeiten für einen Wunschkredit problemlos zu vergleichen.
  • Man bekommt schnell und problemlos die Unterlagen, die man ausfüllen soll.
  • Man hat einen Profil und über einen bestimmten Zeitraum sehen sich potenzielle Anleger die Informationen.
  • Man bekommt das Geld in der Regel innerhalb weniger Tage.
Gelesen 352 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 09 März 2022 15:39

Der Chefredakteur und Mitbegründer eines Portal www.de.kbkinfo.com. Das Web-Portal spezialisiert sich auf Finanznachrichten und Wirtschaftsnachrichten. Portal de.kbkinfo.com bietet aktuelle und wichtige News zu deutschem und schweizerischem Markt an.

Kommentare

+1

Sam — RE: Kredit von Privat an Privat

Privatdarlehen ist heute eine sehr interessante Alternative. Man kann es jedoch unterschiedlich zu verstehen. Sowohl Kredite von Freunden oder Familien als auch Kredite von vielen privaten Kreditunternehmen, Kreditvermittler oder einfach Personen versteht man auch als Kredit von Privat, also es funktioniert so :)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode

 

 

OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen