KBK logo min
Privatkredit
 
Montag, 01 November 2021 19:21

Erbschafts und Schenkungssteuer in der Schweiz - Gibt es Unterschiede zwischen verschiedenen Kantonen?

geschrieben von
Artikel bewerten
(7 Stimmen)

In der Schweiz alle Erbschaften, auch die Schenkungen und die Erbvorbezüge unterliegen dem allgemeinen Erbschafts- und Schenkungsteuer. In jedem einzigen Fall die Höhe dieser Steuer richtet sich nach dem Verwandtschaftsgrad. Alle Ehepartner sind in der Schweiz von diesen Steuer befreit, aber die Nichtverwandte, wenn sie erben oder beschenkt werden, müssen wirklich sehr hohe Steuern bezahlenm und wenn die Wärte hoch sind, da wird oft ein Viertel, manchmal sogar auch eine Hälfte der Erbschaft bei dem Staat weggenommen.

Schenkungssteuer

 

 

In einigen Kantonen, wenn man mit einem Konkubinatspartner mehr als fünf oder zehn Jahren zusammen lebt, muss man auch Erbschaftsseuer bezahlen. Im Vergleich zu den anderen Verwandten, sind sie jedoch relative kleiner.

Seien Sie vorsichtig wo Sie ein Immobilien kaufe weil die Immobilien sind in meisten Fällen an dem Standort besteuert. Bewegliche Vermögen, wie Wertschriften, Bankkontos, Bargeld etc., unterliegen in jedem einzigen Fall den Kantonsteuerpflichten. So, plannen Sie wirklich gut für die zukünftige Steuer.

Hier ist ein Beispiel für eine Erbschaft von CHF 500,000:

Kanton

Kinder

Eltern

Geschwister

Konkubinats-

partner

Stiefkinder

Nicht-

verwandte

AG

0

0

73’800

32’900

0

109’200

AI

2’000

19’200

29’700

99’000

2’000

99’000

AR

0

0

108’900

58’800

0

158’400

BE

0

41’970

41’970

41’970

0

111’920

BL

0

0

70’500

70’500

33’750

147’000

BS

0

34’860

52’290

52’290

52’290

156’870

FR 2

0

0

44’179

69’424

65’216

185’130

GE

0

0

107’919

268’296

43’100

268’296

GL

0

25’875

45’080

45’080

41’400

112’700

GR 2

0

0

49’270

0

0

172’445

JU

0

35’000

70’000

70’000

35’000

175’000

LU

9’500

57’000

57’000

0

9’500

190’000

NE

13’500

13’500

75’000

100’000

75’000

225’000

NW

0

0

24’000

0

0

72’000

OW

0

0

0

0

0

0

SG

0

47’500

98’000

147’000

0

147’000

SH

0

33’500

70’600

176’500

0

176’500

SO 3

4’000

4’000

54’000

154’000

29’000

154’000

SZ

0

0

0

0

0

0

TG

0

32’640

70’000

140’000

0

140’000

TI

0

0

59’918

179’753

59’918

179’753

UR

0

0

38’800

0

0

116’400

VD 2

28’590

62’890

125’000

250’000

62’890

250’000

VS

0

0

50’000

125’000

125’000

125’000

ZG

0

0

28’360

0

0

70’900

ZH

0

12’000

67’500

122’400

45’000

140’400

 

Na ja… Wie Sie sehen, es kann wirklich teuer sein um eine Erbschaft zu bekommen. Auch, die Steuersätze untrschieden sich sehr stark von Kanton zu Kanton.

Kann man sich jedoch die Erbschafts- und Schenkunssteer ersparren oder, soll es nicht gehen, sie mindestens zu senken? Die gute Nachricht is, dass es geht, und dass für Sie mehrere Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Aber, im Gründe genommen, gibt es keine allgemeine Regel, die eine gültige Antwort geben könnte welche von verchiedenen Kombinnationen die beste für Sie seien sollten.

Demzufolge, die allerbeste Wahl ist sich bei enem Berater konsultieren lassen, weil mit enier vorsichtiger Steuerplannung, in vielen Fällen, kann man Tausende, Jahr für Jahr sparren.

Gelesen 169 mal Letzte Änderung am Montag, 15 November 2021 09:14

Der Chefredakteur und Mitbegründer eines Portal www.de.kbkinfo.com. Das Web-Portal spezialisiert sich auf Finanznachrichten und Wirtschaftsnachrichten. Portal de.kbkinfo.com bietet aktuelle und wichtige News zu deutschem und schweizerischem Markt an.

Kommentare

Grace — RE: Erbschafts und Schenkungssteuer in der Schweiz - Gibt es Unterschiede zwischen verschiedenen Kantonen?

Es sieht aus, dass die Konkubinatspartner auch sehr hohe Steuer bezahlen. Es ist besser sich heiraten zu lassen.
+1

Lina — RE: Erbschafts und Schenkungssteuer in der Schweiz - Gibt es Unterschiede zwischen verschiedenen Kantonen?

Na ja… es kann also ales wirklich teuer sein. Eine Erbschaft ist nicht einfach zu bekommen. Auch, die Steuer untrschieden sich sehr von Kanton zu Kanton und sind sehr problemaisch :(

Kommentar schreiben

Sicherheitscode

 

 

OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen